Gishron Cliffs+49 (0)6150/ 86 74 289

Gishron Cliffs Ölgemälde

Gemälde: 2282
Datum: 2014
Maße: 40 x 50 cm
Christian Seebauer - Germany

Listenpreis* [EUR]:
590,00

($642.24 USD)
Tel. 06150/ 86 74 289
Mobil. 0163/ 765 40 07


Ein Kunstwerk an der eigenen Wand ist sicher das leidenschaftlicher Investment, als ein Banken- oder Versicherungsprodukt. Es ist eine Anschaffung für's Leben. Und es hat einen gänzlich anderen Charakter als der Nachdruck eines Möbelhauses. Ob private Freude oder der exklusive Akzent im Büro:

Auftragsarbeiten und Werke von Christian Seebauer gibt es bereits ab wenigen Hundert Euro bis hin zum hochpreisigen Segment.
Gishron Cliffs

Die letzte Etappe am Israel National Trail. (Wenn man in Kibbutz Dan gestartet is). Die Nacht habe ich im Yehoram Night Camp geschlafen. Im Freien. Kurz vor Eilat verläuft der Israel Trail durch das Eilat Massiv. Die Felsen sind intensiv rotbraun bis violett. Der Weg ist sandig und weiß. Hier kann man Träumen beim Wandern. Nur noch wenige Meter nach oben. Dann sieht man das Rote Meer.

Helfe mit korrigieren und ergaenzen ->
Gishron Cliffs

The last stage of the Israel National Trail. (If one is started in Kibbutz Dan). I slept in Yehoram Night Camp Night. Outdoors. Shortly before the Eilat Israel Trail runs through the Eilat Mountains. The rocks are intensely red-brown to purple. The road is sandy and white. Here you can dream while hiking. Only a few meters upwards. Then you see the Red Sea.

Help me to translate and correct ->
Gishron Cliffs

La dernière étape de la National Trail Israël. (Si l'on a commencé à Kibbutz Dan). J'ai dormi dans Yehoram Nuit Night Camp. Extérieur. Peu de temps avant le Trail Israël Eilat traverse les montagnes d'Eilat. Les roches sont intensément rouge-brun au violet. La route est de sable fin et blanc. Ici vous pouvez rêver lors d'une randonnée. Seulement quelques mètres vers le haut. Ensuite, vous voyez la mer Rouge.

Aide-moi à traduire et corriger
Gishron Cliffs

L'ultima tappa del National Trail Israele. (Se uno è iniziato nel kibbutz Dan). Ho dormito in Yehoram Notte accampamento notturno. All'aperto. Poco prima della Eilat Israele sentiero attraversa le montagne di Eilat. Le rocce sono intensamente rosso-marrone al viola. La strada è di sabbia e nero. Qui puoi sognare durante le escursioni. Solo pochi metri verso l'alto. Poi si vede il Mar Rosso.

Aiutami a tradurre e correggere ->
Gishron Acantilados

La última etapa de la Ruta Nacional Israel. (Si uno se inicia en el Kibutz Dan). Yo dormía en Yehoram Noche Campamento Nocturno. Aire libre. Poco antes de la Israel Trail Eilat atraviesa las montañas de Eilat. Las rocas son intensamente rojo-marrón a púrpura. El camino es de arena y blanco. Aquí usted puede soñar mientras que el senderismo. A sólo unos metros hacia arriba. Entonces usted ve el mar Rojo.

Ayúdame a traducir y corregir

* (Irrtum, Preisänderungen und zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten). zuzüglich Transport und Versicherung.. Firnis EUR 49.-. Die Farben und Maße können vom Original abweichen.



Meine persoenliche Empfehlung

Camino de la Costa: Ein Buch über den Küstenweg, den ältesten Jakobsweg nach Santiago de Compostela.

Küstenweg - eine traumhafte Alternative zum Camino Frances


Das Buch über den Camino de la Costa (Küstenweg), den ältesten Jakobswege nach Santiago de Compostela beschreibt den ältesten Jakobsweg in Spanien. Noch dazu in einer traumhaften Kulisse. Viele Kilometer führen entlang der Antalntikküste

Mehr über den traumhaften Küstenweg lesen Sie im Buch ->




BUCH: Jakobsweg - Küstenweg - Nordweg. Auf dem Camino de la Costa nach Santiago de Compostela

Zu Fuß von Irun nach Santiago de Compostela


Der Autor begibt sich in dem kleinen Hafenstädchen Irun zu Fuß auf die Reise nach nach Santiago de Compostela. Und zwar nicht auf dem bekannten Hauptweg, sondern auf dem ältesten Jakobsweg entlang der atlantischen Küste. 30 Tage Fußmarsch bringen dem Autor Lebensfreude, Ruhe und Gelassenheit zurück in sein Leben. Eine packende Reisegeschichte.

Buch über den Camino de la Costa - der älteste Jakobsweg


Der Autor begibt sich in dem kleinen Hafenstädchen Irun zu Fuß auf die Reise nach nach Santiago de Compostela. Und zwar nicht auf dem bekannten Hauptweg, sondern auf dem öltesten Jakobsweg entlang der atlantischen Küste. 30 Tage Fußmarsch bringen dem Autor Lebensfreude, Ruhe und Gelassenheit zurück in sein Leben. Eine packende Reisegeschichte.

Küstenweg am Atlantik entlang


Der Küstenweg durchquert die spanischen Regionen Baskenland, Kantabrien, Asturien und Galicien.

Jakobswegbuch online bestellen ->


Camino de la Costa: Ein Buch über den Küstenweg, den ältesten Jakobsweg nach Santiago de Compostela.


Jede Meinung zaehlt!


Archiv 01 Ansichten. Meine Welt auf Leinwand.
zurück

Weiter durch die Seiten ...

Weiter durch die Seiten ...

Deine Meinung zu den Gemälden:

Vorname, Ort ggf. Bild-Nr.



Schreibe noch die 4 Buchstaben ab. Erst dann abschicken!
CAPTCHA Image Code ->

Share Share