Neue Werke

Pink Negev

Als Wanderer ist man in der unendlichen Weite der Wüste nur ein kleiner Punkt. Mit der Stirnlampe auf dem Kopf geht es noch in der Dunkelheit los. Entlang den Bergen. Mitten im malerischen Wadi. Und plötzlich geht sie Sonne auf. Für einen kurzen Moment taucht sie die Wüste Negev in ein rosafarbenes, zartes Licht. Der Himmel selbst ist noch stockfinster. Wenn man die ersten Sonnenstarhlen auf deiner Haut spürst, weißt du, du mußt sich eines Tages malen!

Gemälde: 2364
Datum: 2016
--> Preis und Infos
Maße: 70 x 50 cm
Christian Seebauer - Germany

Hod Akev

Auf meiner langen Wanderung durch die Wüste Negev stand ich eines Tages auf dem Hod Akev. Von diesem Berg aus blickt man in die Ferne der Wüste. Hier ist nichts, ausser friedliche Stille und Einsamkeit. Weit unten im Tal sieht man den Israel National Trail. Hier zu stehen und zu träumen ist ein Privilileg. Es war einer meiner schönsten Augenblicke im Heiligen Land. Und den male ich nun auf Leinwand.

Gemälde: 2358
Datum: 2016
--> Preis und Infos
Maße: 120 x 100 cm
Christian Seebauer - Germany

Pferde in Andalusien

Die Bewegung von Pferden fasziniert mich. Frei. Stark. Graziös. Das ganze wollte ich einfach einmal auf Leinwand bringen. Mit Wachsmalkreiden. Ölfarben. Und Feuer. Ich hoffe, es gefällt Euch!

Gemälde: 2355
Datum: 2016
--> Preis und Infos
Maße: 50 x 40 cm
Christian Seebauer - Germany

Machu Picchu Sunset

Machu Picchu wurde nach über 300 Jahren im Tiefschlaf wieder entdeckt. Verlassen. Mystisch. Einzigartig. Als Künstler sehe ich diesen Ort mit meinen eigenen Augen. Es ist ein Ort mit einer ganz besonderen Ausstrahlung. Heute möchte ich Machu Picchu nur mit meinen Fingern malen. Mit Ölfarben. Ich habe nur einen einzigen Pinsel gebraucht: Für meine Unterschrift. Das Malen mit Fingern hat für mich etwas gant Spirituelles an sich. Man bekommt einen Bezug zu dem Bild. Und zu dem, was da gerade auf der Leinwand entsteht.

Gemälde: 2352
Datum: 2016
--> Preis und Infos
Maße: 150 x 90 cm
Christian Seebauer - Germany

Je suis Paris

Mein Tochter Selina ist 12. Und so malt sie di Attentate von Paris. Als Papa bin ich sprachlos.

Gemälde: 2350
Datum: 2015
--> Preis und Infos
Maße: 150 x 50 cm
Christian Seebauer - Germany


Die Achse des Bösen Ölpest Brandrodung im Regenwald Die Arabische Welt im Aufbruch: Sozialkritische Ölmalerei über Revolution, Unterdrückung und Freiheit Brandrodung im Regenwald Ungleich verteilt: Unser Kapital
zurück

Weiter durch die Seiten ...

Weiter durch die Seiten ...

Deine Meinung zu den Gemälden:

Vorname, Ort ggf. Bild-Nr.



Schreibe noch die 4 Buchstaben ab. Erst dann abschicken!
CAPTCHA Image Code ->

Share Neue Werke Share