Ölpest

Flamingomutter und Junges in der Ölpest Ölgemälde

Die Gefahr der Ölplattform Deepwater Horizon lauerte viel weiter draussen auf offener See. Dort, wo man sie nicht mehr sieht. Die Deepwater Horizon war eine Ölbohrplattform von BP, die in 1500 Meter Meerestiefe Öl fördern sollte. Auf besondere Sicherheitsmaßnahmen wie Sperrventile hatte man aus Kostengründen verzichtet. Am 20. April 2010 kam es zu einem Blowout und damit zur schwersten Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko. Im Vordergrund eine Flamingomutter, die versucht, ihr Kleines vom Öl zu säubern.

Gemälde: 975
Datum: 2010
Maße: ca x 100 cm
Christian Seebauer - Germany
--> Preis und Infos


Helfe mir übersetzen
Schwarzes Gold Ölgemälde | Christian Seebauer

Schwarzes Gold Ölgemälde

Ozeane bedecken 71% unserer Erde. Und doch beginnen wir gerade erst, diesen faszinierenden Lebensraum besser zu verstehen. Etwas schützen beginnt damit, ein Bewusstsein für die unglaubliche Schönheit zu entwickeln. Ich selbst kann das am besten beim Malen. Links unten angedeutet: Das zähflüssige Öl verklebt das Gefieder eines Seevogels, der den Kampf verloren hat.

Gemälde: 984
Datum: 2010
Maße: ca x 80 cm
Christian Seebauer - Germany
--> Preis und Infos


Helfe mir übersetzen

Guantanamo Bedrohte Tierwelt Ungleich verteilt: Unser Kapital Die Arabische Welt im Aufbruch: Sozialkritische Ölmalerei über Revolution, Unterdrückung und Freiheit Klimawandel Kernschmelze in Fukushima
zurück

Weiter durch die Seiten ...

Weiter durch die Seiten ...

Deine Meinung zu den Gemälden:

Vorname, Ort ggf. Bild-Nr.



Schreibe noch die 4 Buchstaben ab. Erst dann abschicken!
CAPTCHA Image Code ->

Share Ölpest Share