Hoch über dem Gardasse: Oldesio/ Tignale

Monte Castello (779m) Ölgemälde | Christian Seebauer

Monte Castello (779m) Ölgemälde

Von Gardola aus geht es am besten zu Fuß aus hoch zum Monte Castello. Gleich in der Früh habe ich dieses Bild schnell auf meinen Knien auf einem kleinen Felsvorsprung gemalt. Meine Füße baumelten dabei im Nichts, denn unter mir ging es weit nach unten. Von hieraus geht es auf der Rückseite des Monte Castello (bis auf 67m) auf dem Wanderpfad 266 begleitet von atemberaubenden Ausblicken bergab über Prabione bis nach Campione. Gutes Schuhwerk und Trinkwasser empfohlen. Unten angekommen kann man sich wunderbar in der Pizzeria "Da Tonino" erholen und entweder dort abholen lassen oder am Spätnachmittag den ebenso schönen Rückmarsch wagen. (Mit Rucksack, Malkoffer und Leinwand unterwegs am Monte Cas.

Gemälde: 1140
Datum: 2010
Maße: 40 x 30 cm
Christian Seebauer - Germany
--> Preis und Infos


Helfe mir übersetzen
Limonaia bei Oldesio Ölgemälde | Christian Seebauer

Limonaia bei Oldesio Ölgemälde

Es ist schon Nachmittag als ich noch Richtung Aer marschieren wollte und habe für alle Fälle ein paar Farben in den Rucksack gepackt. Von Oldesio geht es zuerst bergab zum kleinen Wildbach Presso. Kurz nach der kleinen Steinbrücke gibt das Gestrüpp plötzlich einen sagenhaften Blick Richtung Monte Baldo frei. Eine erste Skizze hat mir dabei geholfen, die Idee festzuhalten und später diese Stimmung einzufangen. Im Hintergrund: Monte Baldo. Links oben (nicht mehr im Bild)

Gemälde: 1145
Datum: 2009
Maße: 40 x 30 cm
Christian Seebauer - Germany
--> Preis und Infos


Helfe mir übersetzen
Olivenhain in Oldesio Ölgemälde | Christian Seebauer

Olivenhain in Oldesio Ölgemälde

Von Oldesio aus kann man Richtung Prato della Fame wandern, oder aber sich gemütlich hinsetzen und Richtung Piovere blicken. Malerische Olivenhaine und duftende Wiesen säumen den Blick hinab zum Lago di Garda. Im Hintergrund sieht man Richtung Sirmione, Desenzano und etwas weiter vorne die Spitze von Toscolano/ Maderno. Rechts oben geht es hinauf zum Monte Rocchetta.

Gemälde: 1150
Datum: 2010
Maße: 40 x 30 cm
Christian Seebauer - Germany
--> Info

vergeben

Helfe mir übersetzen
Limonaia (Oldesio) Entwurf Ölgemälde | Christian Seebauer

Limonaia (Oldesio) Entwurf Ölgemälde

Nicht einmal für die Schatten hatte ich noch Zeit, denn eigentlich war es selbst für eine Skizze schon viel zu spät. In etwa einer halben Stunde würde die Sonne hinter dem Monte Denervo völlig verschwinden und schon jetzt war es leicht bewölkt. Im Hintergrund: Monte Baldo. Links oben (nicht mehr im Bild) Titel: Skizze Limonaia (Oldesio)

Gemälde: 1158
Datum: 2007
Maße: 30 x 24 cm
Christian Seebauer - Germany
--> Preis und Infos


Helfe mir übersetzen

Olivenbaum vor dem Zanzanu Ölgemälde

Das Zanzanu noch einmal größer malen, das hat mir richtig Spass gemacht. Großer Olivenbaum, große Pinselstriche, kein Kleinzeug. Im Hintergrund der Monte Baldo, ausnahmsweise nicht im Dunst.

Gemälde: 711
Datum: 2009
Maße: 100 x 100 cm
Christian Seebauer - Germany
--> Preis und Infos


Helfe mir übersetzen

An der Steinküste des Gardasees: Ölgemälde von Maderno Ölgemälde vom der Ostküste des Gardasees Hoch über dem Gardasee: Ölgemälde von Tignale Ölgemälde von der Gardasee Westküste/ Maclino Hoch über dem Gardasee: Ölgemälde von Muslone Hoch über dem Gardasee: Ölgemälde von Tignale
zurück

Weiter durch die Seiten ...

Weiter durch die Seiten ...

Deine Meinung zu den Gemälden:

Vorname, Ort ggf. Bild-Nr.



Schreibe noch die 4 Buchstaben ab. Erst dann abschicken!
CAPTCHA Image Code ->

Share Hoch über dem Gardasse: Oldesio/ Tignale Share