Flüchtlinge

The Trek Ölgemälde

Für viele beginnt der lange Weg in Eritrea. Sie verlassen ihre Heimat aus purer Angst. Und sie träumen von einem bessern Leben. Für ihre Kinder. Auf meinem Bild begleite ich als Maler in Gedanken eine Mama, einen Papa und das kleine Kind. Auch das Kind trägt seine wenigen Sachen selbst. Es geht um Menschen. Und es geht um Menschlichkeit. Diese Menschen haben nichts. Außer dem Mut, ein neues Leben anzufangen.

Egal wie wir zu Flüchtlingen stehen. Lasst uns reden. Lasst uns alle Meinungen hören. Auch negative Meinungen. Auch Ängste und Sorgen. Lasst uns das Thema besser verstehen. Ich male dafür!

Gemälde: 2337
Datum: 2015
Maße: 120 x 80 cm
Christian Seebauer - Germany
--> Preis und Infos


Helfe mir übersetzen

Der große Zug Ölgemälde


Tausende drängen sich in den Zug. Nach Europa. Wir diskutieren über Flüchtlinge. Dabei müssen wir uns fragen: Warum gibt es sie? Haben wir deren Länder ausgebeutet? Destabilisert? Haben wir genug getan? Hören wir ihnen zu?


Gemälde: 2330
Datum: 2015
Maße: 120 x 100 cm
Christian Seebauer - Germany
--> Preis und Infos


Helfe mir übersetzen

Lampedusa Ölgemälde

more ->

Gemälde: 2338
Datum: 2011
Maße: 150 x 100 cm
Christian Seebauer - Germany
--> Info

vergeben

Helfe mir übersetzen

ISIS Die Achse des Bösen Die Arabische Welt im Aufbruch: Sozialkritische Ölmalerei über Revolution, Unterdrückung und Freiheit Die Arabische Welt im Aufbruch: Sozialkritische Ölmalerei über Revolution, Unterdrückung und Freiheit Klimawandel Die Achse des Bösen
zurück

Weiter durch die Seiten ...

Weiter durch die Seiten ...

Deine Meinung zu den Gemälden:

Vorname, Ort ggf. Bild-Nr.



Schreibe noch die 4 Buchstaben ab. Erst dann abschicken!
CAPTCHA Image Code ->

Share Flüchtlinge Share